30. 11. 2014 / Stefanie Mott

Das Projekt "Begegnungen" geht weiter

Kategorie: Begegnungen

Wieder trafen sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a und 6b mit den Bewohnern der Wohngruppe aus Unterweißenbrunn zu einem gemeinsamen Vormittag. Dieses Mal fand das Treffen an unserer Schule statt.   In der Klasse 5a stand Kunst auf dem Programm. Weihnachtliche Motive entstanden mit der Durchreibetechnik. Unter ein Blatt wurden verschiedene Formen aus Pappe gelegt. Durch das Reiben eines Wachsmalstiftes wurden die Formen dann auf der Vorderseite sichtbar gemacht.   In der Klasse 6b hingegen wurde musiziert. Martin Schiermeyer, seine Schüler und die Besucher der Wohngruppe hatten viel Spaß beim Singen und Musizieren. Nebenbei erkundeten die Besucher gemeinsam mit den Schülern unsere Klassenzimmer und vertieften ihre Freundschaften. Wie beim ersten Besuch waren die Kinder der beiden Klassen begeistert von ihren neuen Freunden.


© 2016 Kreuzberg-Grund- und Mittelschule Bischofsheim an der Rhön.